Neuigkeiten

2-Degrees

2_deg

Profil

2 degrees stellt das drittgrößte Mobilfunknetz in Neuseeland zur Verfügung. Im Vergleich zu den beiden Riesen Telecom und Vodafone ist 2 degrees noch einer der „Underdogs“ und relativ neu im Rennen (2009). Mit sehr günstigen Mobilfunktarifen innerhalb Neuseelands, aber auch nach Australien und in die Welt belebt 2 degrees die Preise auf dem Mobilfunkmarkt in Neuseeland. Wurde aber auch Zeit! 😉
2 degrees bietet einen Basis Prepaid Tarif an (Prepay Plus), an den man je nach Telefon- und Surfverhalten verschiedene „Packs“ anhängen kann. Zudem gibt es verschiedene Postpay-Angebote bzw. Mobilfunkverträge zur Auswahl.
Während Anrufe nach Austraien oder nach Großbritannien vergleichsweise günstig sind, fallen für Gespräche nach Deutschland immer stolze 1,44 NZD/Min an – egal welches Pack oder welcher Vertrag gebucht wurde.
SIM-Karten und Guthaben gibt’s sowohl online, als auch in Elektro- und Supermärkten oder Zeitschriftenhändlern.

Tarife

Die Basis für die Prepaid-Nutzung ist die SIM-Karte „Prepaid Plus“. Standardmäßig anfallende Kosten gleidern sich hier wie folgt:
– innerhalb Neuseeland: 44 ct/Min, 9 ct/SMS, 50 ct/MB
– nach Australien: 44 ct/Min, 20 ct/SMS
– nach Deutschland: 1.44 NZD/Min, 20 ct/SMS

An diese SIM-Karte kann man nun verschiedenen Packs anhängen. Sehr interessant ist die „Carry-Over-Combo“ für 19 NZD/Monat. Hierbei erhält man 90 Freiminuten innerhalbs Neuseelands und nach Australien, eine SMS-Flatrate und 500 MB Datenvolumen. Die Besonderheit an den Tarif ist, dass nicht verbrauchtes Guthaben (inkl. Datenvolumen) in den nächsten Monat mitgenommen werden kann.

Für Wenigtelefonierer, aber Vielsurfer bieten sich die verschiedenen „Data-Packs“ an. Für NZD 6, 10, 20, 50 erhält man jeweils 50/100/1000/3000 MB pro Monat.

Weitere Packs wie z.B. diverse „Talk-Packs“ oder „Text-Packs“ beinhalten Freiminuten und Frei-SMS für Neuseeland und Australien, nicht aber für Deutschland und sind hied deshalb nicht näher ausgeführt.

2 degrees bietet zudem eine Reihe von Mobilfunkverträgen, die grundsätzlich monatlich kündbar sind. Im Vergleich zu den „Prepaid-Packs“ erhält man durch die längerfristige Bindung etwas mehr für sein Geld, nimmt aber die monatlich anfallenden Kosten in Kauf.
Für 29 NZD/Monat erhält man 300 Freiminuten und eine SMS-Flat, beides innerhalb Neuseelands und nach Australien. Dazu gibt’s 1 GB Datenvolumen. Die Besonderheit ist wiederum, dass nicht verbrauchtes Guthaben und Datenvolumen im nächsten Monat verwendet werden kann und nicht verfällt.

Für NZD 39, 49 oder 69 pro Monat gibt es entsprechend mehr Freiminuten und Datenvolumen.

NEU!!!

Jetzt gibt es gibt es das International Chat Pack (), welches 10 NZD/Monat kostet. Damit hat man 300 Freiminuten für Telefonate ins Ausland zur Verfügung und das GILT U.A. FÜR DAS DEUTSCHE FESTNETZ (nicht aber für das dt. Mobilfunknetz). Das sollte unbedingt noch im Text ergänzt werden. Ist denke ich ein super Angebot wenn man oft nach Hause telefonieren will.

Vorteile

++++ Kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren – mit dem International Chat Pack für 10NZD/Mon
+++ Bei Carry-Over Optionen können Freiminuten und Datenvolumen in den nächsten mitgenommen werden
++ Interessante Data-Packs zubuchbar
++ Günstig nach Australien texten und telefonieren
+ SIM-Karten online oder vielen bekannten Einkaufsmöglichkeiten erhältlich

Nachteile

– keine Sondertarife nach Deutschland buchbar; Gespräche kosten immer 1.44 NZD/Min

Posted in: Allgemein, Handytarife Neuseeland, Neuseeland, Steckbrief

Leave a Comment (4) →

4 Comments

  1. Tobias Kuhles Dezember 9, 2014

    Ich weiß nicht ob es hier vergessen oder übersehen wurde oder einfach noch relativ neu ist, aber es gibt jedenfalls das International Chat Pack (http://www.2degreesmobile.co.nz/prepay/pricing/plus/value-packs/international-chat), welches 10 NZD/Monat kostet. Damit hat man 300 Freiminuten für Telefonate ins Ausland zur Verfügung und das GILT U.A. FÜR DAS DEUTSCHE FESTNETZ (nicht aber für das dt. Mobilfunknetz). Das sollte unbedingt noch im Text ergänzt werden. Ist denke ich ein super Angebot wenn man oft nach Hause telefonieren will.

    reply
    • Marius Dezember 9, 2014

      Vielen Dank, wir werden das natürlich in die Seite aufnehmen!

      Dein Smartphone-Ausland Team

      reply
  2. Hans Februar 18, 2016

    Geht es auch mehr Mals im Monat zum Beispiel das 3000mb pack zu kaufen ?

    reply
    • Marius Februar 24, 2016

      Hallo Hans,

      ich denke für die gleiche SIM-Karte geht das nicht. Sobald die 3 GB verbraucht sind, kostet das MB 20ct. (If you use up your data during the validity period, you will be charged 20c per MB for the remainder of the validity period of that Data Pack.)

      reply

Leave a Comment